Dresden
Merken

Jugendlicher will Mann in Dresden ausrauben

Auf dem Schloßplatz in Dresdens Altstadt stellt die Polizei in der Nacht drei Jugendliche fest. Hat einer von ihnen versucht, zuvor einen Mann auszurauben?

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die Dresdner Polizei ermittelt wegen eines versuchten Raubes in der Innenstadt.
Die Dresdner Polizei ermittelt wegen eines versuchten Raubes in der Innenstadt. © René Meinig (Symbolfoto)

Dresden. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Raubes in der Dresdner Altstadt. Nach aktuellen Informationen soll in der Nacht zu Dienstag ein Jugendlicher einen Mann auf dem Schloßplatz erst angesprochen und dann auf den 53-Jährigen eingeschlagen haben. Dabei versuchte der mutmaßliche Täter offenbar, den Rucksack des Mannes zu rauben.

Alarmierte Polizeibeamte stellten daraufhin drei Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren in der Nähe des Tatortes fest. Ob einer von ihnen für die Straftat verantwortlich ist, werde nun geprüft. Der Überfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 3.50 Uhr. (SZ/dob)

Anzeige Schlösserland Sachsen - voller Highlights und Zauber
Frühling im Schlösserland Sachsen
Frühling im Schlösserland Sachsen

Die Natur blüht wieder auf, Pflanzen zeigen ihre frischen Triebe. In Sachsens schönsten Schlössern, Burgen und Gärten könnt Ihr den Frühling pur genießen.