Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Sattelzug fährt bei Dürrröhrsdorf-Dittersbach auf VW auf

An einer Baustellenampel kam es zu einem Auffahrunfall und einem Schaden von 1.500 Euro. Das und mehr aus dem aktuellen Polizeibericht in SOE.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolfoto
Symbolfoto © Sebastian Schultz

In Dürrröhrsdorf-Dittersbach ist bei einem Auffahrunfall am Dienstagvormittag ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro entstanden. Der 36-jährige Fahrer eines Sattelzuges Scania war auf der S177 in Richtung Eschdorf unterwegs. An einer Baustellenampel fuhr er auf einen VW Golf eines 31-jährigen Fahrers auf. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Bus beschädigt Betonsäule in Dorfhain

In Dorfhain ist bei einem Unfall am Dienstagmorgen ein Sachschaden von etwa 1.500 Euro entstanden. Der 24-jährige Fahrer eines Busses war auf der Bergstraße unterwegs. Nachdem er eine Baustelle passiert hatte und nach links gefahren war, beschädigte er mit dem Heck rechts eine Betonsäule. Verletzt wurde niemand.

Freital: Kupferkabel von Firmengelände gestohlen

Unbekannte haben in den vergangenen Tagen von einem Firmengelände am Sachsenplatz in Freital-Deuben etwa 20 Kupferkabel mit einer Gesamtlänge von etwa 100 Meter und mehrere Kabelschienen gestohlen. Dazu hebelten sie mehrere Elektroschränke auf. Die Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls.

Geld aus Büros in Sebnitz gestohlen

In den vergangenen Tagen sind Unbekannte in mehrere Büros an der Walther-Wolff-Straße in Sebnitz eingebrochen und haben daraus etwa 60 Euro gestohlen. Die Täter brachen mehrere Türen auf. Der Sachschaden beträgt etwa 7.000 Euro.

Pirna: Briefkästen aufgebrochen

Mehrere Briefkästen wurden in den vergangenen Tagen von Unbekannten im Flur eines Hauses an der Schmiedestraße in Pirna aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt etwa 300 Euro. Ob die Täter etwas gestohlen haben, ist Gegenstand der Ermittlungen. (SZ)