merken
Löbau

Randale an der Schule

Unbekannte haben an einer Einrichtung in Löbau Schäden hinterlassen. Und in Zittau drangen Diebe in eine Garage ein.

Symbolbild
Symbolbild © SZ/Uwe Soeder (Symbolbild)

Unbekannte haben am Dienstag ein Löbauer Schulgebäude beschädigt. Sie rissen Verkleidungen von Sensoren ab und zerstörten elektronische Türsteuerungen, berichtet die Polizei. Es entstand Sachschaden von etwa 500 Euro. Beamte des Polizeistandortes Löbau sicherten Spuren und nahmen die Anzeige auf. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung. 

Zwischen Montag und Dienstag haben Unbekannte in Zittau zwei Komplettradsätze gestohlen. Die Täter drangen gewaltsam in eine Garage An den Kaiserfeldern ein und nahmen die Aluräder im Wert von etwa 2.000 Euro mit. Sie verursachten Sachschaden von ungefähr 50 Euro. Beamte des Reviers Zittau-Oberland übernahmen die Ermittlungen. (SZ)

Anzeige
Autohaus Hensel - 72 Jahre im Dienst des Kunden mit 30 jähriger Hyundai Geschichte
Autohaus Hensel - 72 Jahre im Dienst des Kunden mit 30 jähriger Hyundai Geschichte

Hier ist Autokauf Vertrauenssache - egal ob im Neuwagen- oder Gebrauchtwagenbereich. Und zum Jubiläum warten tolle Modelle auf Sie.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Löbau