merken
Dresden

Transporterfahrer flüchtet nach Kollision mit Dresdnerin

Der Mann erfasst eine Fußgängerin. Sie wird leicht verletzt.

Die Polizei fahndet nach einem geflücheten Unfallfahrer.
Die Polizei fahndet nach einem geflücheten Unfallfahrer. © Symbolfoto/Rene Meinig

Dresden. Die Polizei ermittelt gegen einen noch unbekannten Transporterfahrer, der am frühen Dienstagmorgen nach einem Unfall auf der Washingtonstraße geflüchtet ist. Der Mann wollte mit seinem Auto um 5.30 Uhr von einem Parkplatz auf die Washingtonstraße einbiegen. Dabei erfasste er eine 53-jährige Dresdnerin, die dort die Washingtonstraße an einer Fußgängerampel überqueren wollte.

Die Frau wurde leicht verletzt, der Transporterfahrer kümmerte sich nicht um sie. Die Polizei bittet unter Ruf 0351 4832233 um Hinweise zu dem Unfall. (SZ/csp)

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

Mehr zum Thema Dresden