Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Nach Biker-Tod in Neueibau: 80-Jährige muss vor Gericht

Im September 2020 verliert die Seniorin die Kontrolle über ihren Nissan - und kollidiert mit zwei Fahrzeugen. Ein Mann stirbt noch an der Unfallstelle.

Von Thomas Christmann
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Bild vom Unfalltag im September 2020: Links ist der Nissan der Seniorin zu sehen, rechts die Ducati.
Ein Bild vom Unfalltag im September 2020: Links ist der Nissan der Seniorin zu sehen, rechts die Ducati. © xcitePRESS /Essler

Der Tod eines Motorradfahrers an der Hauptstraße in Neueibau hat für die 80-jährige Unfallverursacherin ein juristisches Nachspiel. Sie muss sich am 12. April ab 13 Uhr vor dem Amtsgericht Zittau verantworten. Der Vorwurf: Fahrlässige Tötung.

Ihre Angebote werden geladen...