merken
PLUS Niesky

Unfall-Verursacher wird schwer verletzt

Ein Moped-Fahrer ist am Donnerstagmorgen in Arnsdorf mit einem Audi kollidiert. Er muss ins Krankenhaus.

Symbolbild
Symbolbild © SZ-Archiv

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagmorgen in Arnsdorf ereignet. In dem Ortsteil von Vierkirchen war kurz vor 7 Uhr ein 19-jähriger Moped-Fahrer mit einer 46-jährigen Audi-Fahrerin auf der Kreisstraße zusammengestoßen. Letztere war in Richtung Prachenau unterwegs. "Offenbar hat der junge Mann die Vorfahrt missachtet", teilt Polizeisprecher Kai Siebenäuger mit. Der Moped-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen belief sich auf 8.000 Euro.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Mehr zum Thema Niesky