merken
Löbau

Auffahrunfall endet im Gegenverkehr

Ein Jugendlicher ist in Altbernsdorf mit seinem Moped auf einen VW geprallt, der wiederum gegen einen BMW stieß. Der Verursacher verletzte sich dabei.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto: Marko Förster (Archiv)

Ein Moped-Fahrer hat bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Altbernsdorf leichte Verletzungen erlitten. Der 16-Jährige war auf der Straße Große Seite in Richtung Hagenwerder unterwegs. "Offenbar fuhr er aus Unachtsamkeit auf den verkehrsbedingt haltenden VW eines 32-Jährigen auf", teilt die Polizei mit. Daraufhin geriet der Golf in den Gegenverkehr. Dort prallte er gegen den BMW eines 60-Jährigen. An allen drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.500 Euro. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau