merken
Dresden

Vermisster 38-jähriger Dresdner wieder da

Der Mann war seit Sonntag vermisst worden. Nun hat er sich selbst gemeldet.

Ein seit Sonntag Vermisster hat sich nun selbst bei der Polizei gemeldet.
Ein seit Sonntag Vermisster hat sich nun selbst bei der Polizei gemeldet. © Symbolfoto: Rene Meinig

Dresden. Er war zuletzt am Sonntag auf der Prohliser Allee gesehen worden. Seitdem suchte die Polizei nach einem 38-jährigen Dresdner.

Weiterführende Artikel

Vermisste Dresdnerin ist wieder da

Vermisste Dresdnerin ist wieder da

Eine Rentnerin wurde vermisst, doch die Polizei hat Entwarnung gegeben.

Vermisste 17-Jährige aus Dresden ist wieder da

Vermisste 17-Jährige aus Dresden ist wieder da

Sonntagabend wurde eine Jugendliche aus Nickern zum letzten Mal gesehen. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Wie die Beamten am Freitag mitteilten, sei der Mann wieder da. Er habe sich bei einer Behörde gemeldet und sei wohlauf.

Teppich Schmidt
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft

Erfahrung, Wissen und ein super Team. Bis zum heutigen Erfolg war es eine lange, lehrreiche Reise, die sich nun in verschiedenen Abteilungen widerspiegelt und seinen Kunden Einrichtungs- und Wohnträume verwirklicht.

Die Polizei hatte zuvor alle bekannten Aufenthaltsorte des Dresdners überprüft, ihn dabei aber nicht gefunden. Deshalb wandten sich die Beamten mit einem Hilfegesuch am Mittwoch auch an die Öffentlichkeit. (SZ/csp/sr)

Mehr zum Thema Dresden