merken
Löbau

Heftige Detonation in Lautitz

Unbekannte haben in dem Löbauer Ortsteil einen Zigarettenautomaten gesprengt - wie bereits vor einigen Wochen in Kittlitz.

Symbolbild
Symbolbild © Monika Skolimowska/dpa

Kriminelle haben in der Nacht zum Mittwoch einen Zigarettenautomaten an der Cunnewitzer Straße in Lautitz gesprengt. "Gegen Mitternacht hörten Zeugen eine heftige Detonation und riefen die Polizei", wie diese mitteilt. Mit den Tätern verschwanden Tabakwaren im Wert von rund 200 Euro. Durch die Explosion ist niemand verletzt worden, aber der verursachte Schaden am Automaten belief sich auf rund 5.000 Euro. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz. Wegen Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion und Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt nun der zuständige Revierkriminaldienst.

Wie schon beim Fall Ende Dezember in Kittlitz. Damals zerstörten Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Löbauer Straße in Kittlitz. "Offenbar taten sie dies mit einem Sprengstoff", so die Polizei. Die Diebe entkamen mit einer unbekannten Anzahl an Zigarettenschachteln unterschiedlicher Marken sowie Bargeld und hinterließen Sachschaden. (SZ)

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen die wichtigsten Nachrichten aus Löbau und/oder Zittau direkt aufs Smartphone gesendet bekommen? Dann melden Sie sich für Push-Nachrichten an.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau