merken

Pirna

Moped-Fahrerin bei Sturz schwer verletzt

Bei dem Unfall in Pirna-Liebethal wurde eine weitere Person verletzt. Und die Polizei berichtet noch mehr vom Wochenende.

© Symbolfoto: Marko Förster

Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Sonntagnachmittag in Pirna-Liebethal verletzt worden. Eine 22-jährige Frau war mit dem Moped auf der Porschendorfer Straße kurz nach dem Ortsausgang von der Straße abgekommen. Sie stürzte. Dabei wurden die 22-Jährige schwer und ihr Sozius (21) leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 100 Euro.  (SZ)

Weitere Polizeimeldungen im Anhang.

Begeistere deinen Verstand!
Begeistere deinen Verstand!

Wissensdurst? Wir stillen ihn - im deutschen Hygienemuseum.

Radfahrerin und Kind zusammengestoßen

Am Sonntagnachmittag kam es auf dem Elbradweg in Pirna zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind und einer Mountainbikerin (68). Die Sechsjährige war zusammen mit ihrem Vater auf dem Radweg gelaufen. Plötzlich drehte sich das Mädchen um und stieß dabei mit der Radfahrerin zusammen. Beide wurden leicht verletzt. 

VW-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine VW-Fahrerin (30) wollte am frühen Freitagmorgen aus einem Grundstück auf die Königsteiner Straße in Königstein fahren. Dabei übersah sie offenbar ein herannahendes Auto und es kam zu einem Zusammenstoß. Die 30-Jährige wurde schwer verletzt. Der Sachschaden an beiden Wagen beträgt rund 8.000 Euro. 

Buntmetall gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag rund eine Tonne Messingspäne vom Gelände einer Firma an der Pratzschwitzer Straße in Pirna gestohlen. Die Täter lösten ein Zaunsfeld heraus und begaben sich auf das Gelände. Dort brachen sie einen Container auf und stahlen die Späne. Ersten Ermittlungen zufolge transportierten die Unbekannten das Diebesgut im Wert von rund 3.500 Euro mit einer Schubkarre zu einem Auto. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro.

Zeugen für Unfallflucht gesucht

Ein VW Caddy wurde am Freitagvormittag auf der Hauptstraße in Geising von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Offenbar war ein weißer Skoda für die Schäden verantwortlich. Der Fahrer hatte den Unfallort verlassen und Schaden in Höhe von rund 1.500 Euro hinterlassen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfall und dem weißen Pkw machen können. Hinweise bitte an Telefon 0351 483 22 33 oder 03504 6370.

Von der Straße abgekommen

Ein VW Jetta ist am Sonntag kurz nach zwei Uhr nachts zwischen Wünschendorf und Dürrröhrsdorf-Dittersbach in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Leitpfosten gefahren. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 28-Jährigen. Ein Test ergab einen Wert von 0,64 Promille. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und der Führerschein sichergestellt. 

Einbruch in Pfarramt

Unbekannte sind am Freitagnachmittag in das Pfarramt an der Borsbergstraße in Graupa eingedrungen. Die Täter hebelten die Tür auf. Offensichtlich wurden sie gestört und verließen das Pfarramt ohne Diebesgut. Der Sachschaden beträgt rund 50 Euro. 

1 / 6