merken
Bautzen

Multicar demoliert

Unbekannte haben in Oberlichtenau bei einem Fahrzeug alle Scheiben zerschlagen - und noch mehr.

Scheiben und Spiegel von einem Multicar wurden am Wochenende in Oberlichtenau zerschlagen.
Scheiben und Spiegel von einem Multicar wurden am Wochenende in Oberlichtenau zerschlagen. © privat

Pulsnitz. Unbekannte haben am Wochenende im Pulsnitzer Ortsteil Oberlichtenau einen Multicar beschädigt. Sie zerschlugen alle Scheiben und Spiegel des Fahrzeuges, das auf dem Gelände des Barockschlosses stand. Zur genauen Höhe des Schadens liegen noch keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (SZ)

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht

Drogen-Fahrten gestoppt

Bautzen/Niedergurig. Zwei Autofahrer, die unter Drogeneinfluss hinterm Steuer saßen, haben Polizisten am Sonntag gestoppt. In Bautzen-Burk kontrollierten sie einen 68-Jährigen mit einem Opel Astra. Ein Test wies den Konsum von Amphetaminen aus. Den Polen erwarten mindestens 500 Euro Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot in Deutschland. Außerdem wurden beim Beifahrer (30) Betäubungsmittel gefunden. Im Malschwitzer Ortsteil Niedergurig zeigte ein Drogentest bei dem 27-jährigen Fahrer eines VW-Transporters die Einnahme von Amphetaminen an. Auch diesen Mann erwarten mindestens ein Bußgeld von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Anzeige
Qualitätsmöbel zum Abverkaufspreis
Qualitätsmöbel zum Abverkaufspreis

STARKE MÖBEL UND KÜCHEN macht Platz für neue Wohn-Kollektionen. Sparen Sie jetzt bis zu 58% beim Kauf Ihres Lieblingsstücks in TOP Qualität.

Auffahrunfälle an der A 4

Bautzen. Gleich zwei Unfälle haben sich am Wochenende im Baustellenbereich an der Autobahnauffahrt Bautzen-Ost ereignet. Als eine 22-jährige Opel-Fahrerin am Sonnabendnachmittag an der Stopp-Stelle anhielt, prallte der Fahrer eines Suzuki-Motorrads (46), der hinter ihr fuhr, auf das Auto. Es entstanden etwa 300 Euro Schaden. Am Sonntagnachmittag fuhr eine 32-Jährige mit einem Seat gegen das Heck eines Passats, der an dieser Stelle hielt. Dabei entstand Schaden in Höhe von 4.000 Euro.

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen