merken

Meißen

Einbruch in Zeithainer Firmengelände

Die Täter nahmen Kettensägen und einen Bohrhammer mit. In Riesa die wurden Räder eines Autos gestohlen.

© Rene Meinig (Symbolbild)

Zeithain. Unbekannte haben zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen Werkzeuge vom Gelände einer Firma an der Mannesmannstraße gestohlen. Die Täter durchschnitten den Zaun des Grundstücks und brachen auf dem Gelände mehrere Lagercontainer auf. 

Sie entwendeten unter anderem Kettensägen und einen Bohrhammer im Gesamtwert von rund 2.000 Euro. Der Sachschaden wurde mit circa 1.500 Euro angegeben. 

Anzeige
Lust auf neue Kunden?

Wie Sie mit der sz-Auktion gleich doppelt gewinnen und was Sie dafür tun müssen.

Räder von Pkw abmontiert

Riesa. In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte vier Kompletträder von einem Hyundai an der Rostocker Straße gestohlen.

Die Täter begaben sich auf das Gelände eines Autohauses und montierten die hochwertigen Aluminium-Sonderfelgen ab. Den Wagen ließen sie auf Steinen stehend zurück. Der Stehlschaden beträgt rund 4.000 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.