merken
Riesa

Polizisten spielen für Senioren

Ungewöhnliche Töne gab es jetzt an der Hohen Straße in Riesa.

Ein Freiluftkonzert für Senioren in Riesa bescherte die Dixieland-Band des Polizeiorchesters Sachsen.
Ein Freiluftkonzert für Senioren in Riesa bescherte die Dixieland-Band des Polizeiorchesters Sachsen. © Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Eine unterhaltsame Stunde mit schwungvoller Musik erlebten jetzt rund 70 Riesaer und Großenhainer Senioren, die zum Konzert der Dixieland-Band des Polizeiorchesters Sachsen gekommen waren. Eingeladen hatte die Diakonie Meißen am Freitag in den Garten der Sozialstation in der Riesaer Hohen Straße 9. 

Zuhörer kamen nicht nur von der Tagespflege Riesa und Großenhain, sondern auch vom Riesaer Seniorenclub und anderen Einrichtungen der Diakonie. Da das Polizeiorchester zurzeit wegen der Corona-Situation nicht in seiner Gesamtheit auftreten kann, touren die musikalischen Polizisten jetzt in kleineren Formationen durch den Freistaat. Im Riesaer Diakoniegarten heizten sie mit mitreißenden Jazz-Rhythmen und schwungvollen Schlagermelodien mächtig an. Auch Walzerklänge zum Mitschunkeln kamen nicht zu kurz. So wurden die Musiker verdientermaßen mit viel Beifall bedacht.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa