merken

Meißen

Poller sperren Meißner Innenstadt länger ab

In der Elb- und Leipziger Straße will das Rathaus eine höhere Aufenthaltsqualität erreichen.

Die Poller an der Leipziger Straße (Foto) sowie an der Elbstraße sollen ab Montag kürzer unten bleiben.
Die Poller an der Leipziger Straße (Foto) sowie an der Elbstraße sollen ab Montag kürzer unten bleiben. © Claudia Hübschmann

Meißen. Die Pollerzeiten auf der Elbstraße und der Leipziger Straße werden ab Montag,  18. Mai 2020, dauerhaft von 11 Uhr bis zum nächsten Morgen um 6 Uhr verlängert. Lieferverkehr ist demnach nur noch von 6 bis 11 Uhr möglich. Das hat das Rathaus am Freitag bekannt gegeben.

Durch die geänderten Zeiten sollen die Erhöhung der Aufenthaltsqualität und die Freisitz-Gastronomie im Innenstadtbereich gefördert werden. Ebenso wird sowohl den Meißnerinnen und Meißnern als auch Touristen dadurch die Möglichkeit gegeben, den Altstadtbummel in einem längeren Ruhezeitraum genießen zu können.

"Aufgrund der Beobachtung, dass die Elbstraße ab 17 Uhr oftmals als Durchfahrtsstraße genutzt und die entsprechenden Verkehrsschilder häufig missachtet werden, wurde diese Maßnahme notwendig", heißt es in der Mitteilung aus der Stadtverwaltung. Anwohner werden gebeten, diese Änderung zu beachten sowie  Paket- sowie Postzusteller davon in Kenntnis zu setzen. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen und Umgebung lesen Sie hier.

Anzeige
Studium für Pflegeprofis
Studium für Pflegeprofis

Studium & Praxis vereinen? Bis zum 1. Oktober an der ehs Dresden für die innovativen pflegerischen Bachelor- & Masterstudiengänge bewerben!

Mehr zum Thema Meißen