merken

Freital

Possendorfer braut seit 15 Jahren Weißbier

Das Hausbräu von Hanns Saffer ist bekannt. Zum Jahrestag hat er ein besonderes Sammlerstück kreiert.

Ein neues Sammlerstück zum eigenen Hausbräu-Jubiläum hat Hanns Saffer entworfen.
Ein neues Sammlerstück zum eigenen Hausbräu-Jubiläum hat Hanns Saffer entworfen. © Hanns Saffer

Seine Braukunst ist bekannt, nicht nur in Possendorf. 2005 hat Hanns Saffer erstmals in seinem heimischen Keller Weißbier gebraut. 15 Jahre ist das her. Anlässlich des kleinen Jubiläums hat der gebürtige Franke einen neuen Bierdeckel entworfen - in deutsch-norwegisch, einem witzigen Spruch und dem Bannewitzer Wappen.

Ein solches Sammlerstück kann bei dem Possendorfer erworben werden. Auch Weizengläser mit entsprechendem Logo gibt es zum 15. Jahrestag seinen Hausbräus. Hanns Saffer sammelt darüber hinaus auch selbst, vor allem Weizenbiergläser. Die Sammlung hat ihren Ursprung im Jahr 1990. Mittlerweile hat sich im häuslichen Possendorf eine stattliche Anzahl an Weizenbiergläsern zusammengefunden. 3.138 Gläser in unterschiedlichen Größen und Formen von 1.902 Brauereien weltweit sind es heute.

Anzeige
Keine Wartezeit mehr im Autohaus Dresden

Mehr Platz, mehr Angebote und eine viel größere Werkstatt: Das Autohaus Dresden hat umgebaut und das lohnt sich gleich doppelt für alle Kunden.

Mehr Nachrichten aus Freital lesen Sie hier. 

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.