merken

Kamenz

Preisgeld für Keulenbergverein

Ein Pendelbus soll den Aufstieg zum Keulenberg in Oberlichtenau erleichtern. Ein sächsischer Mitmachfonds macht das möglich.

Der Keulenbergverein bekommt Geld für einen Shuttlebus. © dpa

Oberlichtenau. Die Heimatfreunde Keulenberg haben die Anschubfinanzierung für ein neues Projekt erhalten. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist, soll den Gipfel des Ausflugsberges bei Oberlichtenau leichter erreichen können. Das will der Verein mit einem Shuttlebus umsetzen. Mit diesem Vorhaben bewarb sich der Verein beim „Sächsischen Mitmachfonds“ und erhielt ein Preisgeld von 20 000 Euro. Das soll in einen Kleinbus fließen. Den Fahrdienst will der Verein über seine Mitglieder absichern. Der soll nicht nur Bergbesuchern zur Verfügung stehen. So habe zum Beispiel schon der Handballnachwuchs für Fahrten zu Wettkämpfen Interesse angemeldet.

Insgesamt wurden 1 520 Projektideen für den „Sächsischen Mitmach-Fonds“ eingereicht. 613 davon wurden durch die Jurys in den verschiedenen Kategorien und Preisstufen ausgewählt. Davon entfallen 359 Preisgelder auf die Lausitz und 254 auf Mitteldeutschland. Das Projekt Vereins-Shuttlebus gehörte zu den Hauptpreisträgern.

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Die Vorhaben seien Bausteine für die Strukturentwicklung in der Lausitz und in Mitteldeutschland. Sie tragen unter anderem dazu bei, die sächsischen Braunkohleregionen attraktiver und lebenswerter zu machen und kommen direkt aus der Mitte der Gesellschaft. „Dieses großartige Engagement werden wir auch in Zukunft weiter fördern“, erklärte Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU).

Zur Förderung der eingereichten Ideen stehen in den Jahren 2019 und 2020 jeweils 1,5 Millionen Euro aus dem Haushalt des Freistaates in beiden Regionen zur Verfügung. In der Lausitz werden zusätzlich Preisgelder in Höhe von 200 000 Euro pro Jahr zur Förderung von Initiativen der sorbischen Volksgruppe ausgelobt. (SZ)

Sachsen wählt: Am 1. September ist Landtagswahl in Sachsen. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen? Der Wahl-O-Mat für Sachsen hilft Ihnen bei der Entscheidung! Alle Berichte, Hintergründe und aktuellen News zur Landtagswahl finden Sie gebündelt auf unserer Themenseite zur Landtagswahl in Sachsen.
Wahl-Special