Merken
Weihnachten

Preiswertes Wertschätzen

Sparfuchs oder knapp bei Kasse? Diese Geschenkideen sind preiswert und doch wertvoll.

 2 Min.
Beim Verpacken und Dekorieren von Weihnachtsgeschenken kommt Freude auf.
Beim Verpacken und Dekorieren von Weihnachtsgeschenken kommt Freude auf. © Adobe Stock/scerpica (Symbolfoto)

Jedes Jahr zu Weihnachten die gleiche Frage: "Worüber freuen sich meine Liebsten?" Vielen fallen sofort teure Geschenke ein – aber teuer muss nicht sein! Hier kommen günstige Alternativen, die genauso viel Freude schenken.

Echte Unikate

Es ist Fakt: über selbstgemachte Überraschungen freut sich jeder. Die Mühe lohnt sich dabei nicht nur, weil die Geschenke echte Unikate sind. Der Aufwand zeigt auch, dass die beschenkte Person dem Schenker wichtig ist.

Anzeige Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Wie wäre es beispielsweise mit einer eigenen Pralinen- oder Plätzchen-Kollektion? Jeder weiß: Liebe geht durch den Magen. Kombiniert mit einer personalisierten Verpackung werden aus den Naschereien echte Hingucker unterm Weihnachtsbaum.

Warme Getänke schmecken nicht nur in der Weihnachtszeit. Deshalb sind selbstbemalte Tassen Geschenke, die lange Freude bereiten. Dazu benötigte Keramikstifte und -farben finden sich im Bastelladen um die Ecke. Wer eine große Auswahl sucht und sich richtig austoben möchte, kann auch lokale Keramikwerkstätten besuchen und vor Ort kreativ werden.

Über selbstgebastelte Weihnachtskarten freuen sich Jung und Alt. Egal ob schwungvolle Kalligraphie, Glitzersterne oder weihnachtliche Fotos: Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Erlebnisse teilen

Gemeinsame Erinnerungen verbinden. Fotos sind eine gute Art und Weise, Erinnerungen einzufangen. Ob als Kalender, Buch oder Wanddekoration: Die festgehaltenen Momente versetzen den Betrachter automatisch in eine mentale Zeitreise. Der emotionale Wert dieser Geschenke: unbezahlbar.

Weiterführende Artikel

Zeit statt Zeug

Zeit statt Zeug

Keine Idee, was Familie und Freunden zu Weihnachten geschenkt werden könnte? Besonders die gemeinsame Zeit ist meist rar.

Lange nichts mehr mit den Liebsten unternommen? Heimlich geplante Unternehmungen schaffen neue, unvergessliche Erlebnisse. Von der Wanderung durch die Heimat, gemeinsamen Backabenden zuhause bis hin zu Konzert- oder Theaterkarten: das Budget bestimmt dabei jeder selbst.

All diese Geschenkideen zeigen: der Preis spielt meist keine große Rolle. Denn auch wenn es pathetisch klingt: Das wertvollste Geschenk, das jeder geben kann, ist Zeit.

Ob Tasse, Teller oder Schüssel: Selbstbemaltes Geschirr bereitet viel Freude.
Ob Tasse, Teller oder Schüssel: Selbstbemaltes Geschirr bereitet viel Freude. © Adobe Stock/279photo (Symbolfoto)
Weihnachtskarten lassen sich sehr gut zusammen mit dem Nachwuchs gestalten und sind ein schönes Geschenk.
Weihnachtskarten lassen sich sehr gut zusammen mit dem Nachwuchs gestalten und sind ein schönes Geschenk. © AdobeStock/Christine (Symbolfoto)
Pralinen selbst herzustellen, ist schon etwas aufwendiger.
Pralinen selbst herzustellen, ist schon etwas aufwendiger. © Designed by Freepik (Symbolfoto)
Über selbst gebackene und verzierte Plätzchen freut sich der Beschenkte.
Über selbst gebackene und verzierte Plätzchen freut sich der Beschenkte. © Designed by Freepik (Symbolfoto)
Mehr zum Thema Weihnachten