merken

Problembaustelle ist Thema im Gemeinderat

Auch mit dem Haushalt und der Wefa befassen sich die Räte am Montag in Spitzkunnersdorf.

Über den neuesten Stand zur Problembaustelle in der Dorfstraße im Ortsteil Spitzkunnersdorf will Leutersdorfs Bürgermeister Bruno Scholze (CDU) am Montag auf der Gemeinderatssitzung informieren. „Wir wollen schon im Dezember die Bauarbeiten neu vergeben“, sagt er. Damit war eigentlich schon einmal ein Bauunternehmen aus dem nördlichen Landkreis von Görlitz beauftragt worden. Weil die Firma die Arbeiten aber über viele Monate nicht weiterführte, wurde ihr der Auftrag entzogen. Bruno Scholze wird am Montag auch über die Entwicklungen in einem weiteren Problemfall in Spitzkunnersdorf berichten. Auch zur Industriebrache Wefa gibt es Neuigkeiten zu verkünden. Zudem soll bereits, wie in Leutersdorf üblich, im November der Haushalt für 2019 beschlossen werden. Die Gemeinderatssitzung ist öffentlich und findet diesmal im Heimatzimmer des Verwaltungsgebäudes in der Hauptstraße 3 a im Ortsteil Spitzkunnersdorf statt. Die Sitzung beginnt dort um 19 Uhr. (SZ/hg)

FLORIAN -Die Fachmesse für Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz

Vom 10. bis 12. Oktober 2019 werden auf der FLORIAN die Technologien der Zukunft für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz gezeigt.