merken

Probleme mit dem Dach der Feuerwehr

Am Gerätehaus in Liegau-Augustusbad werden demnächst Ziegel ausgetauscht.

© Thorsten Eckert

Liegau-Augustusbad. Für gut zweieinhalb Wochen wird an der Langebrücker Straße im Radeberger Ortsteil Liegau-Augustusbad ein Baugerüst zum Ortsbild gehören. Und weil es sich dabei um das Feuerwehrgerätehaus des Ortsteils handelt und das Gebäude auch noch an einer der wichtigsten Durchfahrtsstraßen liegt, ist das Interesse an der Baumaßnahme besonders groß, weiß Radebergs Stadtsprecher Jürgen Wähnert. Und er weiß auch, dass sich dazu sicherlich schon das eine oder andere im Ort herumgesprochen haben wird, sagt er. „Richtig ist, dass hier Arbeiten am Dach des Gebäudes stattfinden – und der Grund sind Qualitätsprobleme der eingesetzten Dachsteine“, macht der Stadtsprecher deutlich. Die Problemstellen werden nun also in den nächsten gut zweieinhalb Wochen ausgetauscht; deshalb das Gerüst.

Shopping-Vielfalt mitten in Dresden

Die Altmarkt-Galerie Dresden bietet mit seinen rund 200 Shops vielfältige Möglichkeiten zum Shoppen und Genießen

Die Kosten für den Austausch übernimmt dabei die Herstellerfirma, unterstreicht Jürgen Wähnert. Wohl wissend, dass es gerade über dieses Thema stets eine Menge Diskussionen gibt. „In diesem Fall gibt es da aber überhaupt keine Probleme“, baut der Stadtsprecher entsprechenden Gerüchten gleich mal vorab vor. (SZ/JF)