merken
Görlitz

Görlitzer Autokino startet am Donnerstag

Mit "Pulp Fiction" geht es los. Karten gibt es ausschließlich im Internet.

Autokino hatte eigentlich in den 50er und 60er Jahren Kultstatus. Jetzt erlebt es eine Renaissance: Beim Autokino lassen sich Abstandsregeln deutlich besser einhalten als im Kinosessel.
Autokino hatte eigentlich in den 50er und 60er Jahren Kultstatus. Jetzt erlebt es eine Renaissance: Beim Autokino lassen sich Abstandsregeln deutlich besser einhalten als im Kinosessel. ©  Archiv/dpa

Die Initiatoren des neuen Autokinos Görlitz hatten es spannend gemacht. Nun ist das  Programm bekanntgegeben, der Ticketverkauf gestartet: Am Donnerstag geht es zu Einbruch der Dunkelheit los mit dem Filmklassiker "Pulp Fiction". Direkt im Anschluss, gegen Mitternacht, wird der Thriller "Hostel" gezeigt. Offenbar gab es eine kurzfristige Änderung, denn zunächst war für Mitternacht "Shutter Island", auch ein Thriller, angesagt. 

Der Ticketverkauf ist, um Kontakte zu vermeiden, ausschließlich online möglich. Freigeschalten wurde das Kartenportal  am Mittwochnachmittag. Bevor das möglich war, habe es die schriftliche Genehmigung für das Autokino gebraucht, erklären die Initiatoren auf Facebook, warum es so kurzfristig wurde. "Die bisherigen Gespräche verliefen alle positiv, jedoch benötigt die Ausstellung einer schriftlichen Genehmigung immer seine Zeit, besonders aufgrund der aktuellen Situation, im sehr stressigen Bürokratie-Alltag." 

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Die Veranstalter ist die Nieskyer Gesellschaft Gastrobande, die auch die beiden Clubs  City-Center Löbau und den Faceclub in Weigersdorf betreibt, sowie verschiedene Festivals und Partys veranstaltet. 

Die Leinwand für das Autokino Görlitz stellen sie bei der Car-Pro Akademie im Görlitzer Norden auf. Am Freitag geht es im Programm mit drei Filmen weiter: Auf "Go Trabi, go" folgt der Oscar-prämierte südkoreanische Film "Parasite" und zu Mitternacht wieder ein Thriller mit "Conjuring".  Am Sonnabend sind es ebenfalls drei Filme: der Animationsfilm "Monster AG", "Spider-Man: Homecoming" und "Friedhof der Kuscheltiere". Der Sonntag beginnt ebenfalls mit einem Animationsfilm, "Eiskönigin 2", und endet mit "Dirty Dancing". 

Programm und Tickets unter: http://www.autokinogoerlitz.ticket.io/

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Löbau lesen sie hier. 

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen sie hier. 

Mehr zum Thema Görlitz