merken
Pirna

Pumpwerk wird erneuert

Die Stadtwerke sanieren die Anlage in Pirna-Copitz. Das sorgt für Verkehrsbehinderungen.

An der Gertrud-Eysoldt-Straße in Pirna-Copitz wird ab Montag gebaut.
An der Gertrud-Eysoldt-Straße in Pirna-Copitz wird ab Montag gebaut. © SZ-Archiv

Anwohner der Gertrud-Eysoldt-Straße in Pirna-Copitz müssen ab Montag,  17. August, mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Der Grund sind Bauarbeiten der Stadtwerke. Diese beginnen mit der Sanierung eines Schmutzwasserpumpwerks. Die Anlage befindet sich in Höhe der Hausnummer 37. Damit die Bauleute genügend Platz bekommen, muss die Fahrbahn in dem Bereich halbseitig gesperrt werden. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Voraussichtlich bis 1. November wird die Sanierung dauern. So lange bleibt die Straße einseitig gesperrt, teilen die Stadtwerke Pirna mit. Einwohner seien über die Arbeiten und damit verbundene Einschränkungen informiert worden. (SZ/kat)

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr zum Thema Pirna