merken
Sebnitz

Radball-Turnier in Dolni Poustevna

In Tschechien hat Radball eine lange Tradition, ebenso in Sebnitz. Am Wochenende treffen sich die Sportler zu einem grenzübergreifenden Turnier.

Radball im neuen Hockey-Stadion: am Sonnabend in Dolni Poustevna.
Radball im neuen Hockey-Stadion: am Sonnabend in Dolni Poustevna. © privat

Freunde des Radballs sind am 15. August zum ersten Open-Air-Radball-Turnier nach Dolni Poustevna eingeladen. Dort wird im neuen Hockey-Stadion gespielt. Erwartet werden Mannschaften aus dem tschechischen Liberec sowie aus Neustadt und Sebnitz, wie Ingo Loth von der Sektion Radball des BSV 68 Sebnitz informiert. 

Das Nachbarland Tschechien hat eine lange Tradition im Radball, angetrieben vor allem von den Brüdern Pospisil und deren 20 Weltmeistertiteln in Folge. Wie das Resultat im Ländervergleich am Sonnabend aussieht, wird sich zeigen. Garantiert wollen die Radballer anspruchsvolle sportliche Leistungen, spannende Spiele und einen würdigen Sieger. Dafür hoffen sie auf zahlreiche Schaulustige und Fans der alten Garde. Das Turnier läuft am 15. August von 10 bis 14 Uhr. (SZ)

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Sebnitz