merken
Radeberg

Traktor rollt gegen Sattelschlepper

Der Fahrer machte auf dem Sommerweg in Wallroda einen entscheidenden Fehler. Der Schaden ist enorm.

Der Traktor hat mit seiner Schaufel das Fahrerhaus des Lkw eingedrückt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.
Der Traktor hat mit seiner Schaufel das Fahrerhaus des Lkw eingedrückt. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. © lausitznews.de

Arnsdorf. Ein ungewöhnlicher Unfall hat sich am Mittwoch in Wallroda (Gemeinde Arnsdorf) ereignet. Nach Angaben der Polizei waren sich auf dem engen Sommerweg ein Sattelschlepper und ein Traktor begegnet. Der 53-jährige Lkw-Fahrer entlud gerade Futtermittel. Dem 59-jährigen Traktor-Fahrer blieb nichts anderes übrig, als das Ende der Arbeiten abzuwarten.

Als er zwischenzeitlich aus seinem Fahrerhaus stieg, vergaß er offenbar, die Bremse anzuziehen. Der Traktor rollte auf der abschüssigen Straße plötzlich los und krachte mit seiner Hubschaufel gegen die Frontscheibe der Sattelzugmaschine. Sie wurde eingedrückt und das Fahrerhaus wurde stark beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand jedoch ein Schaden in Höhe von circa 60.000 Euro. (SZ/td)

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg