merken
Radeberg

Weiter drei Bürgermeister-Bewerber in Arnsdorf

In der Gemeinde Arnsdorf treten alle drei Kandidaten aus dem ersten Wahlgang der Bürgermeisterwahl auch beim zweiten Urnengang an.

CDU-Kandidat Frank Eisold, AfD-Kandidat Detlef Oelsner und Ilko Keßler, Bewerber vom Bürgerbündnis 1990 (v.li.) wollen Bürgermeister in Arnsdorf werden. Am 11. Oktober findet der zweite Wahlgang statt.
CDU-Kandidat Frank Eisold, AfD-Kandidat Detlef Oelsner und Ilko Keßler, Bewerber vom Bürgerbündnis 1990 (v.li.) wollen Bürgermeister in Arnsdorf werden. Am 11. Oktober findet der zweite Wahlgang statt. © Marion Doering; Rene Meinig; privat

Arnsdorf. Bei der Bürgermeisterwahl in Arnsdorf ist weiterhin alles offen. Keiner der drei Bewerber aus dem ersten Wahlgang hat seine Kandidatur zurückgezogen, alle drei werden auch beim zweiten Urnengang am 11. Oktober antreten: Ilko Keßler für das Bürgerforum 1990, Frank Eisold für die CDU und Detlef Oelsner für die AfD.

Beim ersten Urnengang am 20. September konnte Ilko Keßler die meisten Stimmen auf sich vereinen. 37 Prozent der Wähler votierten für ihn. Mit rund 36 Prozent folgte Frank Eisold dicht dahinter. Auf Platz drei kam mit rund 27 Prozent Detlef Oelsner.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Weiterführende Artikel

Spannung vor der Bürgermeisterwahl in Arnsdorf

Spannung vor der Bürgermeisterwahl in Arnsdorf

Mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 26 Stimmen hatte Ilko Keßler den ersten Wahlgang in Arnsdorf für sich entschieden. Kann er den Erfolg wiederholen?

Vorentscheidung in Arnsdorf gefallen?

Vorentscheidung in Arnsdorf gefallen?

Bürgerforum und CDU sind froh über das Ergebnis vom Sonntag. Jetzt wird über den Sieger beim zweiten Wahlgang spekuliert.

Knapper Sieg für Ilko Keßler in Arnsdorf

Knapper Sieg für Ilko Keßler in Arnsdorf

Der Kandidat des Bürgerforums 1990 erhielt bei der Bürgermeisterwahl die meisten Stimmen. In drei Wochen folgt der nächste Urnengang.

Wer wird der neue Bürgermeister von Arnsdorf?

Wer wird der neue Bürgermeister von Arnsdorf?

Am Sonntag wählen die Arnsdorfer ihren neuen Bürgermeister. Drei Männer stehen zur Wahl. Wir stellen die einzelnen Kandidaten in Kurz-Interviews vor.

Da keiner der Bewerber die absolute Mehrheit erreichen konnte, findet nun der zweite Wahlgang statt. Am 11. Oktober reicht die einfache Mehrheit für den Wahlsieg aus. Frank Eisold setzte im Wahlkampf insbesondere auf eine enge Zusammenarbeit mit Landkreis und Freistaat, deren Führungsspitze bekanntlich ebenfalls der CDU angehört. Ilko Keßler verwies unter anderem auf seine Erfahrungen als Fraktionschef der SPD im Großharthauer Gemeinderat und Detlef Oelsner ebenfalls auf seine Erfahrungen in der Kommunalpolitik. Derzeit ist er Fraktionsvorsitzender der AfD im Arnsdorfer Gemeinderat. (SZ/td)

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg