merken
PLUS Radeberg

Corona-Fall in Radeberger Kita

In der Einrichtung "Am Sandberg" in Radeberg ist ein Kind positiv getestet worden. Zahlreiche Mädchen und Jungen wurden in Quarantäne geschickt.

In der Kita Am Sandberg ist ein Kind mit einer Corona-Infektion festgestellt worden. Jetzt laufen weitere Tests.
In der Kita Am Sandberg ist ein Kind mit einer Corona-Infektion festgestellt worden. Jetzt laufen weitere Tests. © dpa-Zentralbild

Radeberg.  Nach Angaben des Landratsamtes hat es einen Corona-Fall in der Kindertagesstätte „Am Sandberg“ in Radeberg gegeben. Bei einem Kind fiel der Test positiv aus. Mitarbeiter des Landratsamtes nehmen derzeit weitere Tests vor. Außerdem würden die Kontaktpersonen des Kindes ermittelt. 

Laut Kita-Leiterin Madlen Winkler ist eine Gruppe mit 21 Kindern in Quarantäne geschickt worden. „Außerdem mussten sich zwei Erzieher in Isolation begeben“, sagte sie. Jetzt müsse abgewartet werden, was die Tests ergeben. „Davon hängt dann das weitere Vorgehen ab.“

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Auch an der Oberschule Bautzen-Gesundbrunnen, der Goethe-Oberschule Wilthen und der Oberschule Neukirch sind vereinzelt Corona-Infektionen bei Schülern aufgetreten. Auch hier laufen Kontaktermittlungen und Tests.

Meistgelesen zum Coronavirus:

Am Donnerstag hat das Gesundheitsamt weitere 26 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Aktuell sind 172 Personen mit dem Virus infiziert. Mit 103 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen steht der Landkreis Bautzen kurz vor der vom Freistaat Sachsen festgelegten Vorwarnstufe. Das bedeutet, dass derzeit zusätzliche Schutz-Maßnahmen erarbeitet werden. (SZ/td)

Nachrichten und Hintergründe zum Coronavirus bekommen Sie von uns auch per E-Mail. Hier können Sie sich für unseren Newsletter zum Coronavirus anmelden.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg