SZ + Radeberg
Merken

Radeberger Helfer: „Der Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig“

Kurt Simmchen aus Radeberg wohnt in der Ukraine. Die SZ hat mit ihm telefoniert und über Raketenangriffe und die Stimmung unter den Ukrainern gesprochen.

Von Thomas Drendel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Kurt Simmchen beim Beladen eines Hilfstransportes. Von Radeberg aus begleitet er seit Jahren derartige Konvois.
Kurt Simmchen beim Beladen eines Hilfstransportes. Von Radeberg aus begleitet er seit Jahren derartige Konvois. © privat
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!