merken
Radeberg

Drei Mopeds in Radeberg gestohlen

Zwei der Roller konnten inzwischen wiedergefunden werden. Die Kripo untersucht die Fälle.

Drei Mopeds wurden in Radeberg gestohlen. Zwei davon fanden Anwohner.
Drei Mopeds wurden in Radeberg gestohlen. Zwei davon fanden Anwohner. © Eric Weser

Radeberg. Innerhalb der vergangenen Tage haben Unbekannte in Radeberg drei Mopeds gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, ereigneten sich die Taten zwischen vergangenen Freitag und Montagabend. An der Schönfelder Straße stahlen sie ein Yiying-Moped im Wert von rund 1.000 Euro. Einen weißen SYM Jet 50 Roller im Wert von etwa 500 Euro stahlen die Unbekannten in der Nacht zu Montag an der Pirnaer Straße. Dieser Roller konnte dem Besitzer jedoch zurückgegeben werden. Ein Anwohner fand ihn an der Röderstraße.

Einem weiteren Anwohner fiel eine Simson S 51 an der Richard-Wagner-Straße, er rief die Polizei. Die Beamten suchten den Halter des Mopeds auf. Der Eigentümer am Oberkircher Ring in Radeberg hatte den Diebstahl noch gar nicht gemerkt. Der zuständige Kriminaldienst übernahm die Ermittlungen und fahndet nach dem noch vermissten Moped. (SZ)

Anzeige
Der ValiKom Transfer
Der ValiKom Transfer

Die Zertifizierung der teilweisen oder vollen Gleichwertigkeit eines Referenzberufes ist ein Impuls für den Arbeitsmarkt von innen heraus!

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg