SZ + Radeberg
Merken

Flucht aus der Ukraine: Mit drei Taschen nach Radeberg

Die Ukrainerin Zoriana Hrynyshyn und ihre beiden Kinder hatten nur das Nötigste dabei, als sie in Radeberg ankamen. Jetzt hat sie große Angst um ihre Angehörigen.

Von Thomas Drendel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Zoriana Hrynyshyn und ihren Kindern Ivanna und Pavlo ist die Flucht aus der Ukraine geglückt. Jetzt sind sie auf dem Reiterhof Wieberneit in Radeberg untergekommen.
Zoriana Hrynyshyn und ihren Kindern Ivanna und Pavlo ist die Flucht aus der Ukraine geglückt. Jetzt sind sie auf dem Reiterhof Wieberneit in Radeberg untergekommen. © Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!