SZ + Radeberg
Merken

Erster Seifersdorfer Schloss- und Parksommer

Seifersdorf lädt am Sonntag, 3. Juli zum ersten Mal zu einem besonderen Fest ein. Unterdessen wird das Schloss Seifersdorf weiter saniert.

Von Siri Rokosch
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ein Blick auf das Schloss Seifersdorf.
Ein Blick auf das Schloss Seifersdorf. © Marion Doering

Wachau. Rund um das Teehaus im Schlosspark, im Wachauer Ortsteil Seifersdorf wird am Sonntag von 11 bis 18 Uhr Handgemachtes verkauft. Schmuckstücke, Kleidung aus Hanf, Leinen und Seide, Gartenschmuck sowie gefilzte Dinge und Bastelangebote für Kinder sollen viele Besucher zum ersten Seifersdorfer Schloss- und Parksommer locken.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!