SZ + Radeberg
Merken

Feste feiern in Großerkmannsdorf

Nach zwei Jahren Corona-Pause wird am 2. Juli im Pfarrhof Großerkmannsdorf wieder gefeiert. Mitmachen kann jeder - auch beim Spielzeug-Tausch.

Von Siri Rokosch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Die freie evangelische Grundschule Großerkmannsdorf wird derzeit ausgebaut. Dem Fest am 2. Juli soll dies aber nicht im Wege stehen.
Die freie evangelische Grundschule Großerkmannsdorf wird derzeit ausgebaut. Dem Fest am 2. Juli soll dies aber nicht im Wege stehen. © René Meinig

Großerkmannsdorf. Endlich steigt in Großerkmannsdorf bei Radeberg wieder das beliebte Schul- und Gemeindefest im Pfarrhof an der alten Hauptstraße.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!