SZ + Radeberg
Merken

Saisonabschluss im Radeberger Stadtbad: "Fast wie in Italien"

Die Badesaison ist offiziell beendet - das Radeberger Stadtbad schließt für dieses Jahr seine Pforten. Wie die Bilanz ausfällt und wie die Suche nache einem Schwimmmeister läuft.

Von Verena Belzer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Helmut Grossmann, 94 Jahre alt, kommt seit 22 Jahren täglich ins Radeberger Stadtbad. Morgens um 8 Uhr ist er immer einer der Ersten, der seine Bahnen zieht.
Helmut Grossmann, 94 Jahre alt, kommt seit 22 Jahren täglich ins Radeberger Stadtbad. Morgens um 8 Uhr ist er immer einer der Ersten, der seine Bahnen zieht. © Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!