Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radeberg
Merken

Radeberger Dönerladen Snackpoint feiert 25-jähriges Bestehen

Vor 25 Jahren eröffnete Nizamettin Koci den Dönerladen Snackpoint in Radeberg. Ein persönliches Schicksal ließ ihn für eine Weile nach Dresden gehen - doch sein Herz blieb in Radeberg.

Von Verena Belzer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nizamettin Koci (links) steht mit seinem Mitarbeiter Aydin Bitikçi hinter der Theke des Snackpoint. Die Speisekarte hat sich in 25 Jahren sehr gewandelt - heute werden hier auch Dürüms gerollt.
Nizamettin Koci (links) steht mit seinem Mitarbeiter Aydin Bitikçi hinter der Theke des Snackpoint. Die Speisekarte hat sich in 25 Jahren sehr gewandelt - heute werden hier auch Dürüms gerollt. © René Meinig

Radeberg. Nizamettin Koci war erst 20 Jahre alt, da eröffnete er am Niedergraben in Radeberg seinen ersten eigenen Dönerladen: den Snackpoint. Heute, 25 Jahre später, steht er immer noch - oder besser gesagt: wieder - in seinem Geschäft. Manches hat sich verändert in all den Jahren, manches ist gleich geblieben.

Ihre Angebote werden geladen...