Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Radeberg
Merken

Warum es in der Biowelt im Radeberger EKZ selbst gemachte Bio-Pizza gibt

Günstige Mittagsangebote sind rar geworden. Die Biowelt im Silberbergcenter jedoch schafft es. Wie viel die selbst gebackene Pizza kostet und warum sich das Angebot auch für das Geschäft lohnt.

Von Verena Belzer
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mitarbeiterin Anne Geisler zeigt eine selbstgemachte Bio-Pizza vor der Biowelt im Silberbergcenter.
Mitarbeiterin Anne Geisler zeigt eine selbstgemachte Bio-Pizza vor der Biowelt im Silberbergcenter. © Marion Doering

Radeberg. Mittags ein Stück Pizza – und das auch noch in bio? Dieses Angebot gibt es in der Biowelt im Radeberger Silberbergcenter An der Ziegelei. Die Sauce wird ohne Zucker und aus frischen Tomaten vor Ort gemacht, der Belag stammt aus dem Sortiment der Biowelt und der Käse wird frisch von der Käsetheke-Auswahl gerieben. Lediglich der Dinkel-Teig wird geliefert. Das Mittagsangebot wird gut angenommen – und es ist wichtig für das Geschäft.

Ihre Angebote werden geladen...