SZ + Radeberg
Merken

Alles Fantotti, oder?

Der Ottendorfer Mühlenbäcker unterstützt mit einer originellen Spendenaktion den Dresdner Zoo. Kunden haben schon angebissen.

Von Rainer Könen
 2 Min.
Teilen
Folgen
Robert Meyer, der Chef der Mühlenbäckerei in Ottendorf-Okrilla, spendet für die Orang-Utans im Dresdner Zoo. Jedes verkaufte Fantotti-Brot bringt 10 Cent Spendenerlös. Mit dabei BWL Studentin Claudia Reichert.
Robert Meyer, der Chef der Mühlenbäckerei in Ottendorf-Okrilla, spendet für die Orang-Utans im Dresdner Zoo. Jedes verkaufte Fantotti-Brot bringt 10 Cent Spendenerlös. Mit dabei BWL Studentin Claudia Reichert. © Marion Doering
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!