Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radeberg
Merken

Im Epilepsiezentrum Kleinwachau wird in den Mai getanzt

Die Dresdner Band Tam Tam Combony spielt an diesem Samstag im Saal der Kleinwachauer Werkstätten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Tanz in den Mai - auch beim Epilepsiezentrum Kleinwachau.
Tanz in den Mai - auch beim Epilepsiezentrum Kleinwachau. © René Meinig

Liegau-Augustusbad. An diesem Samstag, 6. Mai, wird im Epilepsiezentrum Kleinwachau wieder Platz für reichlich gute Musik gemacht. Um 20 Uhr tanzt es sich im Saal der Kleinwachauer Werkstätten mit Musik der Dresdner Band Tam Tam Combony in den Mai.

Die Band spielt Partymusik in einer nicht ganz alltäglichen Besetzung und schreckt vor nichts zurück: Popmusik von Abba oder Ace of Base, Schlager der 30er-Jahre oder Tango aus Argentinien. Der Eintritt an der Abendkasse kostet sechs Euro.

Mehr Informationen zur Band sind auf der Homepage www.tamtam.freylax.de/tamtam/ zu finden. (SZ/vb)