SZ + Radeberg
Merken

Schloss Seifersdorf: "Wir haben hier endlich einen Ansprechpartner"

Im Seifersdorfer Schloss wurde Anfang September ein Besucherzentrum eröffnet. Wie die Interimslösung bisher angenommen wird und wie es mit der Sanierung weitergeht.

Von Rainer Könen
 3 Min.
Teilen
Folgen
Leni Diener kümmert sich um das neue Besucherzentrum im Schloss Seifersdorf.
Leni Diener kümmert sich um das neue Besucherzentrum im Schloss Seifersdorf. © René Meinig

Seifersdorf. Das Interessante an der Tätigkeit von Leni Diener ist, dass sie Menschen helfen kann. Menschen, die neugierig auf die Historie des Seifersdorfer Schlosses sind oder erfahren möchten, was man sonst noch so im weitläufigen Umfeld dieses historischen Gebäudes unternehmen kann. Denn das Schloss wie auch die Umgebung haben einiges zu bieten - für Leni Diener gibt es also eine Menge zu erzählen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!