Radeberg
Merken

13. Hüttertal-Lauf in Radeberg

Am 11. September startet wieder der Hüttertal-Lauf. Alle Freizeitsportler sind dazu eingeladen. Start ist in diesem Jahr die Schlossmühle.

Von Siri Rokosch
 1 Min.
Teilen
Folgen
Beim ersten Hüttertal-Lauf 2010 machten auch Sportler des RC 1898 Radeberg mit.
Beim ersten Hüttertal-Lauf 2010 machten auch Sportler des RC 1898 Radeberg mit. © privat

Radeberg. Erstmals wird der bekannte Hüttertal-Lauf am 11. September von der Schlossmühle Radeberg starten. Bislang ging es meistens vom Marktplatz los. Um 10 Uhr sollten die Läufer da sein, sagt Veranstalter Jens Angermann Sächsische.de: "Wir veranstalten den Lauf jetzt zum 13. Mal. 2010 starteten wir zum ersten Mal auf dem Markt in Radeberg. Unser Ziel war es von Anfang an, keinen Ranglistenlauf oder ähnliches zu starten. Sondern einen Jedermann-Lauf." Wichtig sei die Freude am Laufen, betont er.

In diesem Jahr gebe es drei Strecken: einen zehn Kilometer-Crosslauf durch das Hüttertal, einen zwei Kilometer Team-Lauf, bei dem drei Läufer teilnehmen und einer davon unter 14 Jahre alt sein müsse, und eine fünf Kilometer lange Nordic-Walking-Strecke. Die Teilnahmegebühr beträgt 7 Euro beziehungsweise 5 Euro. Anmeldungen sind über www.triathlon-service.de möglich.

Anzeige Gemeinsam für die Lausitz
Wir von Hier!
Wir von Hier!

Sie halten unsere Region am Laufen: die Unternehmen und Firmen aus Löbau/Zittau. Erfahren Sie hier alles über die unterschiedlichen Wirtschaftszweige und Ihre Vertreter in der Oberlausitz!