Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radeberg
Merken

Auto in Arnsdorf stark beschädigt

Unbekannte haben in Arnsdorf einen BMW stark beschädigt. Der Kriminaldienst ermittelt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Schock für einen BMW-Fahrer aus Arnsdorf. Als er am Sonntag zu seinem Auto kam war es stark beschädigt.
Schock für einen BMW-Fahrer aus Arnsdorf. Als er am Sonntag zu seinem Auto kam war es stark beschädigt. ©  Symbolbild: Rene Meinig

Arnsdorf. Auf der Hufelandstraße in Arnsdorf ist am Wochenende ein BMW offensichtlich durch Vandalismus beschädigt worden. Nach Polizeiangaben hatte der Halter den Schaden am Sonntag gegen 10 Uhr bemerkt.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten die Vandalen scheinbar einen unbekannten Gegenstand auf die Motorhaube des 740i BMW geworfen. Es entstanden zwei Dellen. Außerdem beschädigten sie die Windschutzscheibe.

Der Sachschaden belief sich auf etwa 4.000 Euro. Der Kamenzer Kriminaldienst übernahm die Ermittlungen. (SZ/siri)