merken
PLUS Radeberg

Betrunkene fährt Schlangenlinien

Polizeibeamten fällt bei Leppersdorf eine Hyundai-Fahrerin auf. Beim Alkoholtest ist der Wert enorm.

Polizeibeamte haben bei Leppersdorf eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.
Polizeibeamte haben bei Leppersdorf eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. © Archiv/Friso Gentsch/dpa

Leppersdorf. Eine 51-Jährige ist am Donnerstag gegen 18.30 Uhr mit ihrem Hyundai Polizeibeamten aufgefallen. Letztere machte die auffällige Fahrweise des Santa Fe auf der Pulsnitzer Straße bei Leppersdorf stutzig. Der Wagen fuhr in Schlangenlinien, touchierte Bordsteinkanten und geriet kurzzeitig in den Gegenverkehr.

Bei der Kontrolle fiel den Polizisten Alkoholgeruch auf. Der Test ergab bei der Deutschen einen Wert von mehr als zwei Promille. Die Polizisten ordneten eine Blutentnahme an und untersagten der Frau die Weiterfahrt. Sie zogen den Führerschein ein und erstatteten Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr. (SZ/td)

Elbgalerie Riesa
Hier macht Shoppen glücklich!
Hier macht Shoppen glücklich!

"Alles bekommen. In Riesa." – dieses Motto lebt die Elbgalerie Riesa.

Mehr Nachrichten aus Radeberg und dem Rödertal lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Radeberg