SZ + Radeberg
Merken

Ottendorf ruft zum Gießen der Bäume auf

Die Gemeinde Ottendorf-Okrilla bittet ihre Einwohner, Wasser zu sparen. Dennoch sei es wichtig, auch die Bäume am Straßenrand zu gießen.

Von Siri Rokosch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Eine Forsythie lässt wegen der Trockenheit ihre Blätter hängen. Jetzt bittet die Gemeinde Ottendorf, die Straßenbäume zu gießen.
Eine Forsythie lässt wegen der Trockenheit ihre Blätter hängen. Jetzt bittet die Gemeinde Ottendorf, die Straßenbäume zu gießen. © René Meinig

Ottendorf. In vielen Gärten sehen die Pflanzen traurig aus. Sie lassen die Köpfe hängen, die Hitze und vor allem die Trockenheit machen ihnen zu schaffen. Aber auch die Bäume am Straßenrand ächzen unter den hochsommerlichen Temperaturen. Deshalb bittet die Gemeinde Ottendorf-Okrilla jetzt: "Helfen Sie mit, unsere Straßenbäume mit Wasser zu versorgen!"

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!