SZ + Radeberg
Merken

Ärger um Glasfaserausbau in Ullersdorf: Wer bekommt schnelles Internet?

Glasfaser will im Jahr 2022 eigentlich jeder. Doch nicht jeder bekommt einen Anschluss an das schnelle Internet. Sehr zum Ärger mancher Ullersdorfer.

Von Verena Belzer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Bauarbeiten für den Glasfaseranschluss sind in vollem Gange - hier in Rossendorf.
Die Bauarbeiten für den Glasfaseranschluss sind in vollem Gange - hier in Rossendorf. © René Meinig

Ullersdorf. Der eine Nachbar bekommt es, der andere nicht. In Ullersdorf fragen sich gerade viele Menschen, wonach ausgewählt wird, wer schnelles Internet erhält und wer nicht. Wie sonst ist es zu erklären, dass Gartengrundstücke und sogar ein verlassenes Haus in Rossendorf ans Glasfasernetz angeschlossen werden, Wohnhäuser aber nicht?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!