Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Radeberg
Merken

Ist denn schon Weihnachten? Radeberg sucht Akteure für Weihnachtsmarkt

Die Radeberger Stadtverwaltung sucht nach Vereinen oder Personen, die beim Weihnachtsmarkt vom 12. bis 15. Dezember auf der Bühne auftreten wollen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ein Bild vom Radeberger Weihnachtsmarkt 2023 rund um die Radeberger Stadtkirche.
Ein Bild vom Radeberger Weihnachtsmarkt 2023 rund um die Radeberger Stadtkirche. © Christian Juppe (Archiv)

Radeberg. Gerade haben die Sommerferien begonnen - aber in Radebergs Stadtverwaltung denkt man schon viel weiter: Das Gewerbeamt als Veranstalter des Weihnachtsmarkts sucht Akteure für die große Bühne. Der Markt findet in diesem Jahr vom 12. bis 15 Dezember statt.

Die Stadtverwaltung schreibt in einer Pressemitteilung: "Sie beherrschen ein Instrument, Sie tanzen oder spielen in einer Theatergruppe und würden sich gern vor Publikum präsentieren? Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt vom 12. bis 15. Dezember bietet sich die Gelegenheit, auf großer Bühne aufzutreten."

Konkret: Es können sich Vereine präsentieren, aber auch Einzelpersonen auftreten. Auch Ideen zu einem Wettbewerb seien willkommen. "Der Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt." Hauptsache sei, die Darbietung verspreche unterhaltsam für die Besucher des Weihnachtsmarktes zu werden.

Interessierte können sich bis 31. August per E-Mail an [email protected] bei der Stadtverwaltung Radeberg als Veranstalterin des Weihnachtsmarktes melden. Auftritte mit werblichem Charakter, beispielsweise für Produkte, Dienstleistungen, Unternehmen oder Parteien, sind ausgeschlossen. (SZ/vb)