SZ + Radeberg
Merken

McDonald's hält am neuen Standort Ottendorf fest

In Ottendorf-Okrilla will McDonald's eine Filiale errichten. Sie soll eine Terrasse und einen zweispurigen Drive-in bekommen. Wie ist der Planungsstand?

Von Siri Rokosch
 2 Min.
Teilen
Folgen
Auch in Ottendorf-Okrilla soll ein McDonald's entstehen.
Auch in Ottendorf-Okrilla soll ein McDonald's entstehen. © SZ/Eric Weser (Symbolbild)

Ottendorf-Okrilla. An der A4-Abfahrt Ottendorf-Okrilla plant McDonald's, eines seiner Schnellrestaurants zu errichten. Doch bis Kunden "Big Mac" und "Happy Meals" bestellen können, scheint noch Zeit ins Land zu gehen. "Wir warten auf den Startschuss", sagt Bürgermeister Rico Pfeiffer (parteilos). Der Mega-Konzern hält sich allerdings weiter bedeckt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!