merken
PLUS Radeberg

Radeberg: Mercedes-Lkw-Fahrerin fährt Fußgängerin an

Als die 84-Jährige mit ihrem Rollator die Juri-Gagarin-Straße in Radeberg überqueren wollte, kommt es zum Zusammenstoß mit einem Lkw.

In Radeberg wurde eine 84-jährige Fußgängerin von einem Mercedes-Lkw angefahren und schwer verletzt.
In Radeberg wurde eine 84-jährige Fußgängerin von einem Mercedes-Lkw angefahren und schwer verletzt. © Symbolbild: dpa/Bodo Schackow

Radeberg. Am Freitagmittag kam es auf der Juri-Gagarin-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 84-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, beabsichtige die 58-jährige deutsche Fahrzeugführerin eines Lkw der Marke Mercedes nach links in Richtung Sportplatz abzubiegen. Zum Zeitpunkt des Abbiegens befand sich besagte Fußgängerin mit ihrem Rollator in entgegengesetzter Richtung auf der Fahrbahn.

Anzeige
Halsschmerzen? Hier gibt’s Tipps aus der Apotheke!
Halsschmerzen? Hier gibt’s Tipps aus der Apotheke!

Im Herbst kämpfen viele Menschen mit Viren und Co. Mit den richtigen Maßnahmen wird Schlimmeres verhindert.

Im Scheitelpunkt der Kurve kam es zur Kollision zwischen dem Lkw und dem Rollator der Fußgängerin. Sie kam zu Sturz, verletzte sich dabei schwer und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Zum Schaden machte die Polizei keine Angaben. (SZ)

Mehr zum Thema Radeberg