SZ + Radeberg
Merken

Neustart im Weixdorfer Dixiebahnhof

Nach fast einem Jahr Pause gibt es im September fünf Konzerte. Der Verein hofft auf einen Spielbetrieb bis zum Frühjahr.

Von Rainer Könen
 3 Min.
Teilen
Folgen
Der stellvertretende Vereinsvorsitzende Jürgen Zeidler hält im Weixdorfer Dixiebahnhof schonmal das Mikro bereit. Am 4. September steigt das erste Konzert. Vier weitere folgen in dem Monat.
Der stellvertretende Vereinsvorsitzende Jürgen Zeidler hält im Weixdorfer Dixiebahnhof schonmal das Mikro bereit. Am 4. September steigt das erste Konzert. Vier weitere folgen in dem Monat. © Christian Juppe
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!