SZ + Radeberg
Merken

Neuer Radeberg-OB in der Kritik: "Das nehme ich dem Frank schon übel"

Frank Höhme wird Radebergs neuer OB. Einige seiner Stadtratskollegen kritisieren nun eine mangelnde Abgrenzung zur AfD.

Von Verena Belzer
 6 Min.
Teilen
Folgen
Die Reaktionen auf die Wahl von Frank Höhme zu Radebergs neuem Oberbürgermeister fallen gemischt aus.
Die Reaktionen auf die Wahl von Frank Höhme zu Radebergs neuem Oberbürgermeister fallen gemischt aus. © René Meinig

Radeberg. Am Sonntag haben die Radeberger den Berufsfeuerwehrmann Frank Höhme (parteilos) zum neuen Rathauschef gewählt. Die Reaktionen in der Stadtpolitik fallen gemischt aus.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!