Radeberg
Merken

Schaufenster in Arnsdorf zerkratzt

Der Schaden an einem Einkaufsmarkt ist enorm. Jetzt ermittelt die Polizei.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Polizeibeamte wurden zu einem Einkaufsmarkt in Arnsdorf gerufen. Dort stellten sie einen hohen Schaden fest.
Polizeibeamte wurden zu einem Einkaufsmarkt in Arnsdorf gerufen. Dort stellten sie einen hohen Schaden fest. © SZ/Uwe Soeder (Symbolfoto)

Arnsdorf. Unbekannte haben sich am vergangenen Freitag an einer Schaufensterscheibe an der Stolpener Straße in Arnsdorf zu schaffen gemacht. Das teilt die Polizei mit. Sie zerkratzten zwei Fenster des Einkaufsmarktes mit einem unbekannten Gegenstand.

Dabei entstand hoher Schaden. Die Polizei schätzt ihn auf rund 5.000 Euro. Der Kriminaldienst des Kamenzer Polizeireviers nahm die Ermittlungen auf. (SZ)