SZ + Radeberg
Merken

Wer wird der neue Bürgermeister von Arnsdorf?

Am Sonntag wählen die Arnsdorfer ihren neuen Bürgermeister. Drei Männer stehen zur Wahl. Wir stellen die einzelnen Kandidaten in Kurz-Interviews vor.

Von Thomas Drendel
 7 Min.
Teilen
Folgen
V.l.: Frank Eisold (CDU), Detlef Oelsner (parteilos, von AfD nominiert) und Ilko Keßler (SPD, nominiert vom Bürgerform) wollen Arnsdorfs Bürgermeister werden.
V.l.: Frank Eisold (CDU), Detlef Oelsner (parteilos, von AfD nominiert) und Ilko Keßler (SPD, nominiert vom Bürgerform) wollen Arnsdorfs Bürgermeister werden. © Marion Doering; Rene Meinig; privat

Arnsdorf. Seit Monaten ist der Bürgermeisterstuhl in Arnsdorf nicht besetzt. Am Sonntag sind die Einwohner der Gemeinde aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Kandidaten sind Frank Eisold (CDU), Ilko Keßler (SPD) – er wurde vom Bürgerforum 1990 nominiert – und Detlef Oelsner. Der parteilose Bewerber wird von der AfD ins Rennen geschickt. Sollte am Sonntag keiner der drei Bewerber die absolute Mehrheit auf sich vereinigen können, dann findet am 11. Oktober eine Stichwahl statt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!