SZ + Radeberg
Merken

Wie eine Arnsdorfer Raumausstatterin sich gegen die Krise stemmt

Antonia Schwarzmeier arbeitet in Arnsdorf als Raumausstatterin und hat Kunden weit über die Landkreisgrenzen hinaus. Die aktuelle Krise spornt sie an, ihr Geschäft noch weiterzuentwickeln. Was ihre Ahnen damit zu tun haben.

Von Verena Belzer
 5 Min.
Teilen
Folgen
"Es gibt eine wachsende Szene junger Kreativer in der Lausitz", sagt Antonia Schwarzmeier. Sie ist Raumausstatterin und kämpft wie viele andere Unternehmer gegen die Energiekrise.
"Es gibt eine wachsende Szene junger Kreativer in der Lausitz", sagt Antonia Schwarzmeier. Sie ist Raumausstatterin und kämpft wie viele andere Unternehmer gegen die Energiekrise. © Marion Doering

Arnsdorf. Von wegen in der Lausitz ist nichts los. Diesem Vorurteil tritt Antonia Schwarzmeier entschieden entgegen: mit weiblicher Power, Selbstbewusstsein und Können. "Es gibt eine wachsende Szene junger Kreativer in der Lausitz", sagt die junge Frau mit Nachdruck. "Viele kehren zurück."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!