merken
Radebeul

Es ist angezündet!

Coswig startet mit dem Schmücken der Hauptstraße in die Weihnachtszeit.

Mit dem Anzünden der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Wettinplatz in Coswig haben Ordnungsamtsleiter Olaf Lier als Marktvoigt und seine Mitarbeiterin Emily Hillmann als Jungfer Emily den Startschuss zur Weihnachtszeit in der Stadt gegeben.
Mit dem Anzünden der Weihnachtsbeleuchtung auf dem Wettinplatz in Coswig haben Ordnungsamtsleiter Olaf Lier als Marktvoigt und seine Mitarbeiterin Emily Hillmann als Jungfer Emily den Startschuss zur Weihnachtszeit in der Stadt gegeben. © Norbert Millauer

Coswig. Coswigs Ordnungsamtsleiter Olaf Lier als Marktvoigt und seine Mitarbeiterin Emily Hillmann als Jungfer Emily haben auf dem Wettinplatz in Coswig die Weihnachtsbeleuchtung angezündet. „Wir haben als erstes die Hauptstraße mit den Schweifsternen und den Herrnhuter Sternen in den großen Bäumen geschmückt“, so Lier. Und: „Wir haben einen schönen Tannenbaum auf dem Wettinplatz und einen vor dem Rathaus.“ Insgesamt wird die Stadt für die Weihnachtszeit mit mehreren Hundert Lichtern geschmückt, „damit die dunkle Jahreszeit etwas erhellt wird“.


Anzeige
Weihnachtliche Schlemmerboxen
Weihnachtliche Schlemmerboxen

Leckerer Genuss von Korch: In Gastro-Qualität für Zuhause macht die Fachfleischerei das feine Adventsessen ohne großen Aufwand möglich.

Mehr zum Thema Radebeul